Kein Kiesabbau im Dellenhau!

Veröffentlicht am 23.03.2017 in Kommunalpolitik

Die SPD Fraktion Singen positioniert sich gegen den geplanten Kiesabbau im Dellenhau. Bereits beim Bekanntwerden der Pläne des Kiesunternehmens Birkenbühl im Jahr 2014, waren der SPD Ortsverein und die Fraktion zusammen mit den GenossInnen aus Hilzingen und dem Sprecher der Bürgerinitiative Peter Waldschütz vor Ort aktiv. Das Dellenhau ist als langfristige Vorhaltefläche für den Kiesabbau zukünftiger Generationen im Flächennutzungsplan aufgeführt.  
 

4000 Unterschriften wurden in Vertretung für Minister Bonde an Ministerialdirektor Wolfgang Reimer durch den Landtagsabgeordneten der SPD, Hans-Peter Storz, übergeben.

Trotz Bedenken wurde vonseiten der Landesforstverwaltung ein Pachtvertrag mit Birkenbühl geschlossen, deren Rechtmäßigkeit die SPD infrage stellt.

Im Zuge des aktuellen Raumordnungsverfahrens haben wir alle bis zum 31.03. nun die Möglichkeit als Bürger und betroffene Kommunen Stellung zu nehmen.

Machen Sie davon Gebrauch und unterstützen Sie die Online-Petition. Hier finden Sie auch alle Unterlagen und Hinweise zum laufenden Verfahren, auch wie Sie sich selbst einbringen und Stellung nehmen können.

 

Termine

Alle Termine öffnen.

24.09.2017, 08:00 Uhr - 18:00 Uhr Bundestagswahl 2017

Facebook