12.12.2017 in Allgemein

Weihnachtsgruß

 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

der Advent lädt uns ein, zurückzublicken auf ein ereignisreiches Jahr; weltweit, in Berlin, aber auch hier vor Ort in Singen.

Unsere Stadt wächst und boomt, zahlreiche Projekte und Bauvorhaben stehen kurz vor der Umsetzung. Gleichzeitig sind vielfältige Ängste und Verunsicherung auch bei uns hier in Singen deutlich zu spüren.

Die SPD Fraktion sieht ihre Aufgabe umso mehr darin, Perspektiven für ein gutes Zusammenleben der Menschen in Singen zu schaffen. Eine wichtige Basis bildet für uns dabei das gemeinsam mit vielen Bürgerinnen und Bürgern erarbeitete Leitbild Singen 2030.

Neben Kindergarten, Schule, Altenpflege, und florierendem Handel ist nach wie vor die Schaffung von bezahlbarem Wohnraum und gleichzeitig die Erhaltung eines lebenswerten Wohnumfeldes die große Herausforderung der kommenden Jahre. Dafür werden wir uns auch in Zukunft weiterhin verstärkt einsetzen.

Viele Bürgerinnen und Bürger leisten mit großem Schwung und zahlreichen Stunden ihrer Freizeit einen wertvollen Beitrag zur Gestaltung des kulturellen, sportlichen und sozialen Lebens in unserer Stadt. Ihnen allen sprechen wir als SPD-Fraktion ein großes Dankeschön aus.

Wir wünschen Ihnen eine schöne Adventszeit, frohe Weihnachten und ein gutes Jahr 2018. Bleiben Sie mit uns im Gespräch, damit wir weiterhin eine Politik von und für die Bürgerinnen und Bürger dieser Stadt machen können!

Ihre SPD-Gemeinderäte in Singen

Regina Brütsch, Hans-Peter Storz, Manfred Bassler, Christel Höpfner, Monika Leible-Karcher, Benedikt Oexle und Walafried Schrott.

03.11.2017 in Kreisverband von SPD Kreis Konstanz

Attraktive Events und spannende Diskussionen

 

Was kann eine örtliche Parteigliederung leisten, damit die SPD wieder bessere Wahlergebnisse erzielt? Im Kreis Konstanz warten die aktiven Mitglieder nicht auf Veränderungen von oben, vom Parteivorstand oder vom Land. "Die SPD im Kreis Konstanz will eine lebendige und spannende Partei sein. Wir arbeiten an attraktiven Veranstaltungen, die alle Bürger ansprechen," sagt dazu der Kreisvorsitzende Tobias Volz.

Als ersten Schritt einigte sich der Kreisverband auf ein festes Raster verschiedener Veranstaltugsformate. Folgen soll eine Organisationsreform. Die Vorschläge der SPD im Kreis basieren auf Erfahrungen mit dem Modellprojekt, "SPD im Hegau stark machen," das 2016 vom Innovationsfonds des SPD-Parteivorstands unterstützt wurde.

11.10.2017 in Wahlen von SPD Kreis Konstanz

Vielen Dank für die Unterstützung

 

Der SPD-Kreisvorsitzende und Bundestagskandidat Tobias Volz bedankt sich mit einem Brief an alle SPD-Mitglieder und Freunde für die Unterstützung im Bundestagswahlkampf 2017. Wir dokumentieren sein Schreiben im  Wortlaut.

Facebook