11 Kreisräte für die SPD

Veröffentlicht am 27.05.2014 in Wahlen

Die SPD im Kreis konnte bei den Kreistagswahlen ihren Stimmenanteil halten und entstendet wie bisher 11 Kreisräte in den Kreistag des Landkreises Konstanz. Allerdings gibt es Veränderungen in der Zusammensetzung der Fraktion. Neu gewählt wurden Zahide Sarikas (Konstanz), Claudia Weber-Bastong (Stockach, Bild) und der Landtagsabgeordnete Hans-Peter Storz (Singen). Die bisherigen Kreisräte Peter Wolf (Orsingen-Nenzingen), Herbert Weber (Konstanz) und Susanne Sargk (Singen) verpassten ihre Wiederwahl nur knapp.

Zu den Wahlergebnissen beim Landkreis Konstanz
 

Wiedergewählt wurden Tobias Volz (Allensbach), Brigitte und Jürgen Leipold (Konstanz), Markus Zähringer (Radolfzell), Walafried Schrott (Singen), Georg Ruf (Gottmadingen), Bürgermeister Ralf Baumert (Rielasingen-Worblingen) und Dr. Max Hahn (Tengen). Wahlgewinner ist die CDU, die über drei Prozentpunkte auf 34 Prozent zulegen konnte und dadurch ein Mandat gewann. Sie ist künftig mit 23 Kreisräten vertreten. Maßgeblich zum Erfolg der Union hat das herausragende Ergebnis der Oberbürgermeister Bernd Häusler und Uli Burchardt beigetragen.

 

 

 

Homepage SPD Kreis Konstanz

Facebook

Leni Breymaier

Leni Breymaier