Anschlüsse für Pendler nach Schaffhausen erhalten

Veröffentlicht am 02.12.2021 in Wahlkreis

Ab dem 12. Dezember fährt der Interregio-Express nach Basel morgens einige Minuten früher von Singen ab. Statt wie bisher um 6.51 startet der beliebte Zug bereits um 6.45 Uhr. Diese Verschiebung hat Folgen: Fahrgäste, die mit dem Seehas nach Singen kommen, verlieren den bisher bequemen Anschluss in Richtung Schaffhausen. Für Berufspendler und Grenzgänger aus Richtung Radolfzell ist das fatal, denn ihre tägliche Fahrt zum Arbeitsbeginn verlängert sich spürbar. „Dadurch wird der Schienenverkehr unattraktiver,“ befürchtet der Landtagsabgeordnete Hans-Peter Storz. Er hat sich daher an Landesverkehrsminister Winfried Hermann und an den Konzernbevollmächtigten der Deutschen Bahn für Baden-Württemberg Thorsten Krenz gewandt. Sein Ziel: Beide sollen kurzfristig auf die Fahrplanmacher Einfluss nehmen, damit die bisherige gute Bahnverbindung erhalten bleibt oder so bald wie möglich wieder hergestellt wird.

 

Homepage Hans-Peter Storz, SPD-Landtagsabgeordneter für Singen, Hegau, Stockach

Unsere Vertreter*innen im Gemeinderat Singen

Zu unseren gewählten Vertreter*innen

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Facebook