Eine gerechte Welt ist möglich

Veröffentlicht am 17.04.2013 in Kreisverband

Ungerechte Welthandelsstrukturen, rasanter Klimawechsel, weltweite Flüchtlingsströme: Diese Schlagworte beschreiben Krisen, die nicht spurlos an Deutschland vorbeigehen. Das Motto der SPD-Konferenz zur Entwicklungszusammenarbeit „Eine gerechte Welt ist möglich“ klingt daher ungewohnt optimistisch. Leitfrage ist: „Was können wir im Kreis Konstanz für eine gerechtere Welt leisten?“ Do, 18.4.2013, 19.30 Uhr

Darüber diskutiert der SPD-Kreisvorsitzende, der baden-württembergische Europaminister Peter Friedrich mit dem Geschäftsführer der Stiftung Entwicklungszusammenarbeit (SEZ), Rainer Lang am Donnerstag, den 18. April 2013 um 19.30 Uhr in Radolfzell (Milchwerk, Tagungsraum 5) im Rahmen einer öffentlichen Kreiskonferenz der SPD.
Der 58-jährige Sprach- und Politikwissenschaftlicher Rainer Lang ist seit Januar diesen Jahres geschäftsführendes Vorstandsmitglied der Stiftung Entwicklungszusammenarbeit (SEZ), zuvor war er beim evangelischen Hilfswerk Brot für die Welt tätig. Die SEZ ist die Service- und Beratungsstelle des Landes Baden-Württemberg für Nord-Süd-Fragen und unterstützt entwicklungspolitische Initiativen.

 

Homepage SPD Kreis Konstanz

Termine

Alle Termine öffnen.

12.01.2020 - 12.01.2020 125 Jahre SPD Singen Jubiläumsfeier und Neujahrsempfang
Save the date: Festakt anlässlich des 125jährigen Jubiläums der SPD Singen im Rahmen des Neujahrsempfanges

Unsere Vertreter*innen im Gemeinderat Singen

Zu unseren gewählten Vertreter*innen

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Facebook