Mehr Schulsozialarbeit und pädagogische Assistenzen

Veröffentlicht am 20.12.2021 in Wahlkreis

Der SPD-Landtagsabgeordnete Hans-Peter Storz besuchte die Johann-Peter-Hebel-Schule in Singen, um sich mit der Schulleitung der derzeit einzigen und größten Grund-, Haupt- und Werkrealschule im westlichen Hegau auszutauschen. „Um sich ein ganzheitliches Bild von der Schullandschaft in unserer Region machen zu können, sollte die Schulentwicklung der wenigen verbleibenden Werkreal- und Hauptschulen besonders im Blick behalten werden“, erklärt der Abgeordnete.

„Unsere Lehrkräfte leisten täglich Großes und haben mit vielen Herausforderungen zu kämpfen. Neben dem eigentlichen Unterricht helfen sie den Schülerinnen und Schülern bei Lerndefiziten, Sprachproblemen, Erziehungsaufgaben und sozialen Problemen. Das ist kaum alles unter einen Hut zu bringen“,  berichtet Schulleiter Laporte-Hoffmann. Ein Großteil der Schülerinnen und Schüler komme aus finanziell schwachen Familien, in denen häufig kein Deutsch gesprochen wird. „Uns fehlen die Deputate, um individuell und differenziert unterrichten zu können“, beklagt er weiterhin. Das alles habe zur Folge, dass das Niveau um rund 50 Prozent unter dem Mindeststandard liege. „Wir brauchen dringend pädagogische Assistenzen und mehr Schulsozialarbeit. Das würde nicht nur unsere Schülerinnen und Schüler beim alltäglichen Lernen, sondern auch den Umgang zwischen Lehrkräften und Schülerschaft erleichtern“, vermittelt die Koordinatorin der Haupt- und Werkrealschule, Michaela Benz-Riede.

Des Weiteren würde ein dringend erforderlicher Ausbau sowohl mit Blick auf die Schulausstattung als auch auf die Digitalisierung die Qualität des Lernens und Lehrens erheblich verbessern. Dafür fehle es aber aktuell an den notwendigen finanziellen Mitteln. „Wir fühlen uns mit unseren Problemen von der Politik und den Kommunen völlig allein gelassen. Eine faire Förderung sollte sich nach dem tatsächlichen Bedarf und den örtlichen Begebenheiten der Schulen richten“, kritisiert die Schulleitung.

„Die Johann-Peter-Hebel-Schule leistet eine wertvolle und herausfordernde Arbeit, bei der sie dringend weitere pädagogische Unterstützung benötigt. Aus unserem Austausch konnte ich viele Anregungen mitnehmen und werde mich auf Landes- und Kommunalebene für eine besser pädagogische Unterstützung der Johann-Peter-Hebel-Schule bei ihrer wichtigen gesellschaftlichen Aufgabe einsetzen“, schlussfolgert Hans-Peter Storz.

 

 

Homepage Hans-Peter Storz, SPD-Landtagsabgeordneter für Singen, Hegau, Stockach

Unsere Vertreter*innen im Gemeinderat Singen

Zu unseren gewählten Vertreter*innen

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Facebook