OB Jörg Schmidt geht ins Kultusministerium

Veröffentlicht am 09.07.2013 in Landespolitik

Der Radolfzeller Oberbürgermeister Dr. Jörg Schmidt SPD wird neuer Ministerialdirektor und damit der oberste Beamte im Kultusministerium. "Seine Berufung ist gleichzeitig ein Gewinn für die Bildungspolitik im Land, aber auch ein Verlust für die SPD im Kreis Konstanz," sagte dazu der SPD-Kreisvorsitzende, der baden-württembergische Bundesrats- und Europaminister Peter Friedrich. Jörg Schmidt hat als Oberbürgermeister Hervorragendes geleistet und die Stadt in zwölf Jahren voran gebracht.

Seine Ernennung sei auch eine Bestätigung für die ausgezeichnete
Arbeit, die Dr. Jörg Schmidt in Radolfzell geleistet hat. "Als
Kreisvorsitzender der SPD bedauere ich sein baldiges Ausscheiden aus dem Amt, als Mitglied der Landesregierung freue ich mich für meine Kabinettskollegen Andreas Stoch, der einen hochqualifizierten Amts-Chef gewonnen hat.", sagte Friedriich

 

Homepage SPD Kreis Konstanz

Facebook

Leni Breymaier

Leni Breymaier