SPD Singen

Nie wieder ist jetzt! Hans-Peter Storz spricht bei Kundgebung in Singen

Am 27. Januar, dem Gedenktag an die Opfer des Nationalsozialismus, gingen in Singen an die 4.000 Bürgerinnen und Bürger für die Demokratie auf die Straße. Auch Hans-Peter Storz, Landtagsabgeordneter der SPD und Mitglied des Gemeinderates war dabei und sprach zu den Teilnehmenden.

Er sprach von der Verantwortung an die Erinnerung der Menschen, die durch den Holocaust ihr Leben verloren und derer heute unter anderem in einer Vielzahl von Stolpersteinen in Singen gedacht wird. Das Treffen in Potsdam zeige aber auch, dass nationalsozialistisches Gedankengut und Deportationsgedanken leider auch in der aktuellen Gesellschaft ihren Platz fänden, so Storz.

Es sei deshalb umso wichtiger, dass Bürgerinnen und Bürger nun in so einer Vielzahl auf die Straße gingen und für die Werte einstünden, die unser Miteinander ausmachen - Freiheit, Demokratie, Respekt und Toleranz.

Arbeiterwohlfahrt verabschiedet ihren Geschäftsführer Reinhard Zedler

Zehn Jahre lang war Reinhard Zedler Geschäftsführer der Arbeiterwohlfahrt im Kreis Konstanz, sein ganzes Berufsleben hat der Sozialarbeiter in dem Sozialverband verbracht: Wie kaum ein anderer hatte Zedler die Sozialpolitik im Landkreis Konstanz beeinflusst und gestaltet. Mit einer großen Feier hat die Arbeiterwohlfahrt Reinhard Zedler in den Ruhestand verabschiedet.

Ein kleiner Nikolaus-Gruß

Der Nikolaus als Symbol für Solidarität und Hilfsbereitschaft - das betonen der Landtagsabgeordnete Hans-Peter Storz und die Bundestagsabgeordnete Dr. Lina Seitzl auch in ihrer diesjährigen Nikolausbotschaft.

Wer den Gruß der beiden Abgeordneten nicht persönlich entgegen nehmen konnte, muss auf die digitalen Worte trotzdem nicht verzichten!

 

Den Nikolaus-Gruß von Dr. Lina Seitzl gibt es außerdem hier zu sehen.

Unsere Vertreter*innen im Gemeinderat Singen

Zu unseren gewählten Vertreter*innen

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Facebook