19.10.2018 in Veranstaltungen von SPD Kreis Konstanz

Singen ist bunt - Hand in Hand gegen Rassismus

 

Singen ist eine weltoffene, menschliche und vielfältige Stadt, meinen Hans-Peter Storz, der Sprecher der Singener Aktion Stolpersteine und Marcel da Rin vom Bündnis unterm Hohentwiel. Sie wollen ein Zeichen setzen und vor rechtsextremistischen Tendenzen warnen und rufen daher am Tag der Zivilcourage am Freitag, den 19. Oktober zu einer Kundgebung auf dem August-Ruf-Platz in Singen auf. Ab 18.30 Uhr wird eine Menschenkette mit Lichtern durch die Freiheitsstraße zur GEMS ziehen, wo im Anschluss der Preis für Zivilcourage vergeben wird.

17.07.2018 in Veranstaltungen von SPD Kreis Konstanz

Mahnwache gegen Rechtsextremismus

 

Radolfzeller Parteien, Gewerkschaften und Initiativen rufen zu einer Mahnwache gegen eine Veranstaltung der  Alternative für Deutschland (AfD) am kommenden Mittwoch, den 18. Juli an der Gedenkstätte im  Radolfzeller Innovationszentrum (RIZ) am Fritz-Reichle-Ring auf. Den Aufruf unterstützen die  SPD in der Stadt und im Kreis Radolfzell, die  Freie Grüne Liste Radolfzell, das Bürgerbündnis Radolfzell für Demokratie (BRD), die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft sowie die Initiative Stolpersteine  für Radolfzell. Angeblich ist ein Auftritt der AfD-Fraktionsvorsitzenden Alice Weidel geplant.

04.06.2018 in Veranstaltungen von SPD Kreis Konstanz

Hochschulen auf der Kippe

 

Ein Wiedereinstieg in die Studiengebühren, ein neues Hochschulgesetz, das Studierenden Mitwirkungsmöglichkeiten nehmen soll. Die schwarz-grüne Hochschulpolitik hat den Rückwärtsgang eingeleitet. Wie geht es anders? Darüber diskutiert die Hochschulgruppe der Jusos mit dem Fraktionsvorsitzenden der SPD im Landtag, Andreas Stoch am Mittwoch, den 6. Juni. Die öffentliche Veranstaltung findet um 19 Uhr im Hörsaal A704 an der Universität Konstanz statt.

Facebook

Leni Breymaier

Leni Breymaier